Sa., 03. Sept.

|

Kulturhof1590

Neuer Termin! 3.9. Breitschuh singt Brel

Zum 3. mal im Kulturhof 1590: Die Hamburger Jaques-Brel-Interpreten Eckart Breitschuh und Greg Baker. Eintritt 19,00 €. Vorverkauf über den Anmeldebutton oder per mail.

Neuer Termin! 3.9. Breitschuh singt Brel

Zeit & Ort

03. Sept., 19:00

Kulturhof1590, Hartmannstraße 14, 67487 Maikammer, Deutschland

Über die Veranstaltung

Lieder von Jacques Brel mit deutschen Texten von Eckart Breitschuh.

Mehr als 30 Brel-Titel hat Eckart Breitschuh bisher auf sehr eigene und doch werksgetreue Weise ins Deutsche übertragen und macht damit die emotionale Kraft von Brels Chansons für das deutschsprachige Publikum direkt erfahrbar. Breitschuhs energischer Vortrag ist mal schmeichelnd, mal flehend, mal rotzfrech, doch immer mitreißend. Er singt er von Fleischeslust und Liebesfrust, von Freundschaft und Vergänglichkeit, von Hingabe undAufbegehren. Er nimmt uns dahin mit, wo es am schönsten weh tut. Und hinterlässt so manches feuchte Auge im Publikum. Kongenial begleitet wird er von den Pianisten Greg Baker und Roun Zieverink.Die Übersetzungen entstehen in Abstimmung mit Jacques Brels Tochter France Brel und den Editions Jacques Brel in Brüssel.

Eintritt 19,00 €. 

Bereits bezahlte Tickets der verschobenen Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit oder werden erstattet. Einfach Email an mail@kulturhof1590.de senden oder telefonisch unter 015771972342

Diese Veranstaltung teilen